Mehr Sicherheit für Privathäuser dank Überwachungskameras

Um der stetig ansteigenden Anzahl an Einbrüchen in Deutschland entgegen zu wirken, ist Abschreckung mit Sicherheit ein gutes Mittel. Überwachungskameras bieten neben der Abschreckung von Einbrechern zusätzlich den Vorteil, dass im Falle eines Einbruchs oft wichtige Hinweise auf die Täter gesammelt werden können. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die verschiedenen Arten Überwachungskameras vor und geben Ihnen Tipps, wie Sie die Videoüberwachung ihres Zuhauses am besten umsetzen.

„Mehr Sicherheit für Privathäuser dank Überwachungskameras“ weiterlesen

Mehr Sicherheit durch Einbruchhemmende Rollläden

Rollläden können mehr leisten als Abdunkelung und Sonnenschutz: Einbruchhemmende Rollläden sind besonders stabil und dafür gemacht, Einbrechern möglichst lange Stand zu halten. In diesem Artikel lernen Sie alles über die Merkmale von einbruchhemmenden Rollläden, die verschiedenen DIN-Normen und Widerstandsklassen und wie vorhandene Rollläden nachrüsten können, damit Sie mehr Schutz vor Einbrechern bieten.
„Mehr Sicherheit durch Einbruchhemmende Rollläden“ weiterlesen

Wie sicher ist Ihre Wohnungstür?

Die Zahl der Wohnungseinbrüche steigt stetig an. In Mehrfamilienhäusern, in denen sich die Nachbarn untereinander kaum kennen brauchen dreiste Täter oft nur Sekunden, um eine Wohnungstür zu öffnen. Um es Einbrechern schwerer zu machen, sollten Sie die Sicherheit Ihrer Wohnungstür testen: Je besser gesichert, desto geringer ist die Gefahr eines Einbruchs.

Fragen zur Sicherheit Ihrer Wohnungstür

„Wie sicher ist Ihre Wohnungstür?“ weiterlesen

Einbruchs- Prävention vor dem Urlaub – So können Sie sich unbesorgt entspannen

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Das wissen natürlich auch Einbrecher, die sich gerne über unbewachte Häuser hermachen. Wenn Sie sich im Urlaub keine Sorgen über ihr Hab und Gut daheim machen wollen, dann gilt es einige Vorkehrungen zu treffen, bevor Sie aufbrechen können. Wenn Sie diesen Artikel gelesen haben und unsere Tipps zum Einbruchschutz in der Urlaubszeit befolgen, können Sie unbesorgt Urlaub machen.
„Einbruchs- Prävention vor dem Urlaub – So können Sie sich unbesorgt entspannen“ weiterlesen

Sichere Fenster – das sinnvollste Mittel gegen Einbrecher

Fenster sind die größten Schwachstellen eines Hauses beim Einbruchschutz. Wenn man die Fenster mechanisch gegen Einbrecher sichert, dann reduziert man die Wahrscheinlichkeit eines „erfolgreichen“ Einbruches um ein vielfaches. Vor allem die Fenster im Erdgeschoss sowie Kellerfenster sind gefährdet, aber auch die Fenster im 1. Obergeschoss sollte man nicht vernachlässigen – Einbrecher könnten sie über eine Leiter, einen Baum, eine Regentonne oder ähnliche Kletterhilfen erreichen.
„Sichere Fenster – das sinnvollste Mittel gegen Einbrecher“ weiterlesen

5 Fakten über Einbrecher und Einbrüche

Die Angst vor Einbrüchen steigt in Deutschland genauso stetig wie die Einbruchszahlen. Wenn man an Einbrecher denkt, dann hat man immer den sorgfältig planenden Profi-Verbrecher vor Augen – Wussten Sie aber, dass Einbrecher meist Gelegenheitstäter sind, die ihre Einbrüche komplett spontan verüben, einfach weil sich gerade die Möglichkeit bietet?
Wenn man das weiß, sollte man zu dem Schluss kommen, dass man Einbrechern also einfach keine Möglichkeit bieten darf!
„5 Fakten über Einbrecher und Einbrüche“ weiterlesen

Einbruchschutz Fensterfolie – So machen Sie Einbrechern das Leben schwer!

Wenn ein Einbrecher versucht, in ein Haus einzubrechen, sind meist Fenster oder Terrassentüren der einfachste Weg für ihn. Die meisten Fenster lassen sich schnell, einfach und vor allem leise aufhebeln – wenn das nicht funktioniert, zum Beispiel, weil das Fenster mit einem Fensterschloss gesichert ist, dann wird die Scheibe einfach eingeschlagen. Ein kurzer Schlag mit einem spitzen Gegenstand, zum Beispiel der spitzen Seite eines Zimmermannshammers, schon splittert die Scheibe, ohne dass sie komplett zusammenbricht. Das macht nur einmal kurz ein wenig Krach, danach kann man leise die Scherben einzeln herausnehmen. Innerhalb weniger Minuten kann sich ein Einbrecher so Zugang zu ihrem Haus verschaffen, ohne dass er dabei allzu viel Aufsehen erregt.
„Einbruchschutz Fensterfolie – So machen Sie Einbrechern das Leben schwer!“ weiterlesen

TV-Simulator – Anwesenheit vortäuschen und Einbrecher abschrecken

Einbrecher sind, gerade im Winter, wenn es früh dunkel wird, oder auch in der Ferienzeit, auf der Suche nach Häusern, die unbewohnt aussehen. Dunkle Fenster zu Tageszeiten, zu denen normalerweise Menschen im Haus sein sollten bedeuten grünes Licht für einen Einbruchsversuch.
„TV-Simulator – Anwesenheit vortäuschen und Einbrecher abschrecken“ weiterlesen

Die „dunkle Jahreszeit" – Hochsaison für Einbrecher

Jedes Jahr bekommt man es über die Medien mit – „Die dunkle Jahreszeit“, also der Herbst und Winter, ist die Jahreszeit mit den meisten Einbrüchen. Über Zeitungen, das Radio und das Fernsehen wird vor vermehrten Einbruchsversuchen gewarnt – aber warum ist das eigentlich so? Warum sind Einbrecher im Winter aktiver?

Warum wird im Winter mehr eingebrochen als im Sommer?

„Die „dunkle Jahreszeit“ – Hochsaison für Einbrecher“ weiterlesen

Test: ABUS Fensterschloss FTS3003

Ein Einbrecher braucht nicht mal eine Minute, um mit einem Brecheisen ein Fenster aufzuhebeln – vorausgesetzt, das Fenster ist nicht zusätzlich mit einem Fensterschloss gesichert. Solch ein Fensterschloss ist nicht teuer, schnell angebracht und erschweren das Einbrechen ungemein. Es bedarf sehr viel mehr Zeit, ein Fenster mit Fensterschloss aufzubrechen – und Zeit haben Einbrecher nicht. Wenn das Einsteigen zu lange dauert, suchen sich Langfinger lieber ein leichteres Ziel.
„Test: ABUS Fensterschloss FTS3003“ weiterlesen